Menue anzeigen

Halsbandleguan-Portal

headerimage

Willkommen im Halsbandleguan-Portal


Hier entsteht eine teilweise neue Webpräsenz sowie ein Archiv bereits vorhandener Seiten und Texten


Bild "logo.png"Überall im Web findet man Informationen - gute und natürlich auch weniger gute Seiten.
Die Seite => Halsbandleguan-Portal.de wurde im Jahr 2005 online gestellt und hat eine reichlich bewegte Vergangenheit hinter sich. Moderatoren kamen und gingen, so wie es auch in der Haltung und Zucht von Halsbandleguanen nun einmal üblich war und leider immer noch ist. Die wenigsten Halter bleiben langfristig oder wenigstens ein paar Jahre bei der Art. Kaum wurden die Tiere nachgezogen, schon wieder uninteressant und die nächste Art wird besorgt - Börsen ansich haben ja ein riesiges Potenzial an immer wieder neuen Tieren oder man folgt einfach dem kommenden "Mode-Trend" in Sachen Haltung. Genau dies scheint mir auch der geeignete Punkt für alle Börsengegner zu sein. Teilweise werden die Tiere verramscht, weil man gemerkt hat, auch eine Aufzucht von Jungtieren kostet sehr viel Geld.

Ich selber war im früheren Halsbandleguan-Portal zunächst als Mitglied, danach als Moderator tätig. In der Zeit habe ich für mich entschlossen, anno 2007 dem Ganzen den Rücken zu kehren und mein eigenes Halsbandleguan-Forum ins Web zu stellen. Viel ist seither geschehen, vieles wohl auch in Vergessenheit geraten.

Um eines vorweg zu nehmen, mit dem Kauf der Domain und des Forums "Halsbandleguan-Portal.de" habe ich alle Rechte an allen geschriebenen Texten und Postings erworben. Auch wenn der Eine oder Andere sehr schnell war darin, seine Postings zu löschen, ganze Bereiche zu entfernen, ich glaube ich war schneller und habe vieles sichern können.

Hier soll nun kein Weizen vom Spreu getrennt werden, vielmehr möchte ich anhand von sehr vielen Beispielen aus der Vergangenheit einmal mit Missverständnissen und Aberglaube aufräumen. Vieles ist in der Vergangenheit mehr oder weniger erfunden worden um sich lästige Konkurrenten vom Hals zu halten, andere Dinge wurden von immer den gleichen Leutchen nachgeplappert ohne eigene Gedanken angestrengt zu haben oder sich einmal richtig einzulesen. Ob alles was so von sich gegeben wurde auch Hand und Fuß hatte, dies wurde auch niemals so richtig hinterfragt. Einfach selber erarbeitetes Wissen aus Erfahrungswerten und Beobachtungen zum Besten zu geben, dies war schon immer schlecht - sehr schlecht sogar. Besser mit den Wölfen heulen, dann kommt man anscheinend besser durchs Leben, als wenn man die Ellbogen benutzt und die Leute auch vielleicht einmal mit der Nase drauf stößt. Was X sagt muss ja richtig sein, also wird alles genau so weiter verbreitet und als bare Münze genommen. Wir werden sehen was ich in den nächsten Monaten hier alles einstelle um den ganz schlauen Haltern/Züchtern/Hobby-Biologen einmal einen Spiegel vorhalten zu können.







Spider mich - Seo Pagerank Counter Service

Netzring.de Linktausch Verzeichnis

Free counters!
      
  
      



 
Top